SOFTWARE AND Packages

LIVE TRADING PRO

Art.-Nr. 0005
399,00€
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Wir geben Einblicke in unsere Handelsideen und Trades. Wir zeigen Ihnen, wie wir mit Hilfe des MT ON LIVE Addons und anderen Tools unsere Trades finden, filtern und handeln. Offene Positionen, Plustrades oder Minustrades werden im Detail besprochen und verständlich hergeleitet. Dabei handeln wir von einem sehr kurzfristigen markttechnischen Daytradingansatz unter der Verwendung von Orderflow und Volumentechniken bis hin zu größeren klassischen markttechischen Trendgrößen bzw. Timeframes. Wir leben Börse, wir leben den professionellen Handel, wir reden nicht nur, wir handeln auch! Wir geben mindestens zwei Mal in der Woche (Dienstag und Donnerstag) abends und / oder vormittags Einblicke in unseren Eigenhandel. Darüber hinaus schalten wir bei besonderen Marktereignissen live auf unsere Handelsschirme.

Auf den Merkzettel

 

 

Das MT ON LIVE SIGNAL PRO ADDON für den Agenatrader

Risk Disclosure

Risikooffenlegung:
Der Handel mit Futures, Forex und CFD ́s birgt ein hohes Risiko und ist nicht für jeden Investor geeignet. Ein Investor kann möglicherweise mehr als das eingezahlte Kapital verlieren. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden, bzw. Teile des Risikokapitals. Risikokapital ist Geld, bei dessen Verlust sich keine Änderung der Finanzsituation ergibt bzw. keinen Einfluss auf das Leben mit sich bringt. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne.

Offenlegung der hypothetischen Performance:
Hypothetische Performanceergebnisse haben viele inhärente Einschränkungen, von denen einige im Folgenden beschrieben werden. Die dargestellten Ergebnisse des Kontos können in den Gewinnen und 


Verlusten stark abweichen. Einer der Einschränkungen der hypothetischen Ergebnisse ist dass Sie

durch bekannte historische Daten entstanden sind. Darüber hinaus beinhaltet der hypothetische Handel kein finanzielles Risko kein hypothetischer Track Record kann die finanziellen Risiken des tatsächlichen Handels darstellen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit dass der Handel bei Verlusten ausgesetzt bzw. abgebrochen wird, dies kann die tatsächlichen Ergebnisse stark verändern. Des Weiteren gibt es zahlreiche weitere Faktoren die bei der Umsetzung eines Handelsprogramms nicht vollständig in der hypothetischen Performance berücksichtigt werden können und somit die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen können.