Gold 2 Szenarien

von | 17. Juli 2019 | Allgemein | 0 Kommentare

Guten Morgen Markttechniker,
behaltet Gold für die nächsten Tage im Augen. Wir haben hier zwei Szenarien die sich gut für das Daytraden auf kleinen Trendgrößen anbieten.

Szenario 1 würden wir bevorzugen.

Der Markt geht weiter aufwärts. Hier sind noch die offen Tageshochs für die Marktteilnehmer interessant. Idee hier, mittels einer untergeordneten Trendgröße dort im Gewinn schon anzukommen und sich durch die Hoch spülen zu lassen. Je nach Schärfegrad in der Stopplogik ist hier sicher von einem sehr Momentumgetriebenen Markt auszugehen.

Oder

Szenario 2

Der Markt holt unten erst alle interessanten Tiefs raus, um dann im Anschluss seinen Aufwärtstrend wieder fort zu setzen.

Hier ist die richtige Tradingtaktik zu beachten! Wir empfehlen hier nur die reinen kurzen Bewegungen mit zu nehmen und nicht auf einen langen Abwärtstrend zu spekulieren.

Viel Erfolg wünscht euer Roman Lück
von Markttechniktrading.de

Lerne den Markt zu verstehen und sei auf Augenhöhe mit dem professionellen Handel!

#Börse #Trading #Futures #Forex #Analyse #Aktie #Stock #Signal #Markttechnik #CFD #Handel #traden #lernen #TradingRoom

BÖRSENHANDEL IN DER TIEFE VERSTEHEN